Spenden für Flutopfer

Ende letzten Jahres spendete die SMV an den Verein „Paten-für-Katastrophenopfer e.V.“, der sich für Flutopfer im Ahrtal engagiert.

Die Spende bestand aus einem Geldbetrag und Weihnachtsdekoration, die zum Teil von unseren Schülerinnen und Schülern selbst gebastelt wurde.

Sandra Ehrenthaler nahm im Auftrag des Vereins die Spenden dankbar entgegen. Vor allem freute sie sich über die liebevoll gestalteten Bastelarbeiten. Denn neben den materiellen Spenden ist auch die emotionale Unterstützung für die Flutopfer sehr wichtig.

Lagebericht zu unseren Bienenvölkern

So geht es unseren Bienen im Winter ... lesen

Theaterbesuch der 5. Klassen

Die Klassen 5b und 5c besuchten Mitte November das Stück "Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin" in der Werkstattbühne am Ingolstädter Stadttheater. Die Meinung der Schüler/innen zu der Märcheninszenierung ist auf der Homepage im L-Haus nachzulesen.

Holocaust-Überlebender Abba Naor zu Gast

Tief beeindruckt verfolgten die Schüler der 9. Klassen die Geschichte des 93-jährigen Zeitzeugen. 1941 begann die Leidensgeschichte seiner Familie im Ghetto von Kaunas. Seine Mutter und sein jüngerer Bruder wurden in Auschwitz ermordet, Abba Naor selbst und sein Vater überlebten. Abba Naor kam über mehrere Stationen in ein Außenlager von Dachau und musste am zehntägigen „Todesmarsch von Dachau“ Richtung Alpen teilnehmen. Anfang Mai 1945 wurde er von US-Soldaten in der Nähe von Bad Tölz befreit. Sein Appell: So etwas darf sich nie wieder wiederholen!

"Hey, Alter!" unterstützt Schülerinnen und Schüler mit Laptops

Auf Initiative des Elternbeirats und mit Unterstützung des Ladies' Circle, des Round Table und der Old Tablers Ingolstadt konnten über dreißig aufbereitete Laptops an Schülerinnen und Schüler übergeben werden.Mit den bereitstellten Laptops wird die fortschreitende Digitalisierung im Unterricht unterstützt. Außerdem sind die Schülerinnen und Schüler für mögliche Phasen des Fernunterrichts bestens ausgestattet.Darüber hinaus handelt es sich um einen Beitrag zur Nachhaltigkeit, da es sich bei den Geräten um Spenden von Unternehmen handelt, die so ein zweites Leben erhalten.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Theaterbesuch der Q12-Englischkurse

Am Freitag, den 08.10.2021, besuchten die Englischkurse der Q12 das englischsprachige Gastspiel “The Wave“ der American Drama Group Europe am Ingolstädter Stadttheater. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman von Morton Rhue, welcher im Jahre 1981 veröffentlicht wurde.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von der schauspielerischen Leistung der American Drama Group Europe. Es war beeindruckend, wie es die fünf Akteuren schafften, das Publikum mit nur wenigen Requisiten in die Geschichte zu entführen. ... mehr

Musikalisches Filmprojekt für Kinder

Für das diesjährige Gemeinschaftsprojekt von Gnadenthal-Gymnasium und Georgischem Kammerorchester Ingolstadt wurde die Schulaula zum Filmstudio! Da die Hürden zur Durchführung von Live-Kinderkonzerten immer noch immens hoch und die Ängste groß sind, hat sich das P-Seminar Musik für ein Filmprojekt entschieden, das dann exklusiv interessierten Grundschulen präsentiert wird. Fünf Kleingruppen von Oberstuflern schwärmen aus, um den Kindern Instrumente und Musik näher zu ... mehr

Besuch des P-Seminars in der Glyptothek München

Nach langem Warten auf bessere Zeiten, um Studienfahrten und Museums-besuche wieder wahrnehmen zu dürfen, konnte das P-Seminar Kunst im Oktober endlich den geplanten Ausflug in die Glyptothek nach München unternehmen!

Für uns waren dort besonders die Portraitdarstellungen der römischen Zeit von Interesse – schließlich versuchten sich 8 Schülerinnen und Schüler seit 8 Monaten an der bildhauerischen Herausforderung ... mehr

Jazz in den Schulen

Unter diesem Titel fanden auch in diesem Schuljahr 2021/22 nach einer langen Pause vom 28. Und 29. Oktober endlich wieder die traditionellen Jazzworkshops für interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler der drei Gymnasien in den Räumen des Gnadenthal-Gymnasiums statt.  Das Ergebnis wurde in einem öffentlichen Abschlusskonzert am 29.10.2021 im Kulturzentrum Halle 9 einem begeisterten und zahlreichen Publikum präsentiert. ... mehr

Interkulturelle Kommunikation

Marie Noëlle Mendy aus dem Senegal erzählte den Schüler*innen der 10. Jahrgangsstufe wie 'Teranga' = Gastfreundschaft und Dialog zwischen Christen und Muslimen in ihrer Heimat positiv gelingt. Christen sind im Senegal in der Minderheit. Nach ihrem Masterabschluss im Finanzwesen ist Marie derzeit als Referentin für Missio in der Diözese Eichstätt unterwegs.

Jugend-Nachhaltigkeitspreis der THI für Gnadenthaler Zukunftsdenker

Lars Seth und Christian Hofbauer haben beim Jugend-Nachhaltigkeitspreis der Technischen Hochschule Ingolstadt den 2. Platz mit 500 Euro und den 3. Platz mit 250 Euro gewonnen. Im Rahmen des W-Seminars 'Fit-for-Future' im Fach katholische Religion haben sie sich mit konkreten Schritten gegen den Klimawandel (Lars) bzw. mit den Chancen und Risiken der Digitalisierung (Christian) in ihrer Seminararbeit auseinandergesetzt.

>> mehr dazu auf THI online

Fünfte Klassen im Schullandheim

Nach den ersten Unterrichtswochen ging es für alle 5. Klassen ins Schullandheim nach Mühldorf am Inn. Neben der Stärkung der Klassengemeinschaft und viel sportlicher Betätigung an der frischen Luft behandelten die Klassenleiterinnen und Klassenleiter mit den Schülerinnen und Schülern das Thema "Lernen lernen“. ... mehr

Percussionensemble Bundeswettbewerb

Unser erfolgreiches Percussionensemble erreichte beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" einen 3. Preis. Herzlichen Glückwunsch! ... und viel Spaß beim Zuhören.

Mehr Musik gibt es auch auf der Seite der >> Fachschaft Musik.

Unser neues L-Haus bietet frischen Lesestoff

Das "L" steht für "Literatur" und ist damit angelehnt an die Bezeichnung unserer Schulhäuser wie das C-Haus oder das E-Haus. Das L-Haus existiert bisher nur digital. Hier präsentieren wir selbst verfasste Texte von Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen. ... Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Inhaltszusammenfassungen mal anders
Um bei ihren Mitschüler*innen die Leselust auf neue Bücher zu wecken, haben Lernende der 7. Jahrgangsstufe für Referate in Englisch Booktrailer zu ihren Lieblingsbüchern erstellt.

Drei Beispiele sind hier zu sehen ...

Gnadenthaler "Jugend forscht"-Projekte im DONAUKURIER

Zwei Gnadenthaler Gewinnerprojekte des "Jugend forscht" Wettbewerbs stellte der DONAUKURIER in seinem ausführlichen Bericht vom 16. März 2021 vor, der hier im Ausschnitt gezeigt werden darf.

Online-Mentoring-Programm CyberMentor

Für alle Schülerinnen die Spaß daran haben, sich mit MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu beschäftigen gibt es die Möglichkeit einer individuellen Förderung. CyberMentor ist deutschlandweit das größte Online-Mentoring-Programm für Schülerinnen.
> mehr Informationen

„Klösterliches Leben – Erstellung eines Dokumentarfilms“ im Kloster Plankstetten

Um für ihren Dokumentarfilm über die Benediktinerabtei Plankstetten ausreichend Bild- und Tonaufnahmen aufzunehmen, verbrachten die Schülerinnen des P-Seminars „Klösterliches Leben am Beispiel der Benediktinerabtei Plankstetten – Erstellung eines Dokumentarfilms“ des Faches Kath. Religion drei Tage im Kloster.

Es gab viel zu tun. Schließlich sollte die Abtei mit all ihren Facetten im Dokumentarfilm ... mehr

Rezertifizierungsfeier durch das Katholische Schulwerk

Für unser "Projekt Erziehungsgemeinschaft" zur Zusammenarbeit von Schule und Eltern erhielt unsere Schule 2017 das Qualitätssiegel "Erziehungsgemeinschaft an katholischen Schulen". Dieses Zertifikat wurde aktuell erneuert. Bei der Feier hielt Ralph Caspers von "Wissen macht Ah!" einen Vortrag zu seiner speziellen Art des Erklärens. Mit dabei waren Schüler-, Eltern- und Lehrervertreter unserer Schule. ... mehr

Alle Schülerinnen und Schüler des Gnadenthal-Gymnasiums erhalten seit dem Schuljahr 2016/17 über ein Schulabonnement kostenlos Zugang zur aktuellsten Version der Microsoft Office Suite. ... mehr

Die Homepage wird in diesen Zeiten zur Bühne für unsere Schülerinnen
und Schüler: Das Gitarrenorchester spielt "Happy" (7. bis 12. Jahrgangsstufe) - das Bild dazu ist von Schülerinnen aus der 9. Jahrgangsstufe.

>> Anleitungen zum Umgang mit Microsoft Teams
     sind
hier zu finden

Ausgezeichnet: Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt ist Vorbild für Nachhaltigkeit

Bundesministerium für Bildung und Forschung und Deutsche UNESCO-Kommission zeichnen herausragende Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung aus. Zahlreiche Institution der Kategorien Lernorte, Netzwerke und Kommunen haben dieses Jahr erneut gezeigt wie sich BNE in vorbildlicher Weise umsetzen lässt und zeigen somit eine enorme Anzahl an praktischen Bildungsbeispielen für nachhaltige Entwicklung auf. ... mehr

Nachhaltigkeit am GG

Hier berichten wir künftig über unsere vielfältigen Anstrengungen und Selbstverständlichkeiten in punkto Nachhaltigkeit
>> Gnadenthal-Gymnasium – In der Nachhaltigkeit verwurzelt!

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de